Gasti
Gasti

MICHAEL GAST

Freier Autor, Jäger, Schießlehrer bei moderne-schiesslehre.de

Über den Autor: Michael Gast

Michael ist ehemaliger Soldat der spezialisierten Kräfte und freier Autor für Jagd und Outdoor-Magazine, zudem ist er als Schießlehrer bei der Akademie für Jäger und Sportschützen tätig, wo er für die Entwicklung von Schießausbildungskonzepten und die Ausbildung von Schießlehrern zuständig ist.

Alle Beiträge von Michael Gast

Top 9 Jagdmesser 2022 – Die besten Jagdmesser in den klassischen Kategorien

Von |11. Februar 2022|Kategorien: aktuell, Allgemein, Jagdausrüstung, Jagdmesser, Jagdwaffen|

In den vergangenen Jahren konnten wir viele Jagdmesser testen und einige sind in unserem persönlichen Sortiment geblieben. In dem folgenden Artikel wollen wir alle Messer nochmals kurz darstellen und Euch eine Orientierung geben, welche unterschiedlichen Ansätze bei Jagdmessern es gibt. Wir haben die klassische Kategorisierung der Jagdmesser vorgenommen und den jeweiligen Kategorien ein aus unserer Sicht passendes Messer zugeordnet. Dies werden wir zukünftig jedes Jahr machen, gerne könnt Ihr auch Jagdmesser nominieren. Das Waidbesteck von Eickhorn Das Waidbesteck ist ein deutscher „Jagdmesserklassiker“. Wir haben bereits in einem Artikel das Waidbesteck beschrieben, es handelt sich beim Waidbesteck nicht nur [...]

Tarnung für die Jagd – Der Concamo Tarnponcho

Von |4. Februar 2022|Kategorien: aktuell, Allgemein, Jagdausrüstung, Produkttest|

Vor einiger Zeit haben wir einen Artikel zum Thema Tarnung die für die Jagd geschrieben, hierbei haben wir erklärt, wie das Wild die Umgebung wahrnimmt und welche Farben für einen Jäger relevant sind. In dem folgenden Artikel wollen wir gerne auf ein speziellen Tarn eingehen, der bisher eher im behördlichen Bereich verwendet wurde und ein Produkt, welches diesen Tarn verwendet. Was ist Concamo? Concamo ist ein in Deutschland entwickeltes Tarnmuster, welches auf der Wahrnehmungs-Psychologie basiert. Das Concamo-Tarnmuster besteht aus 25 übereinander angeordneten Ebenen, die eine chaotische Illusion erzeugen. Das Unterbewusstsein wird durch das Tarnmuster überfordert und erkennt darin natürliche [...]

Buchtipp – Bewegungsschießen mit der Dreipunktschießtechnik

Von |3. Februar 2022|Kategorien: aktuell, Allgemein, Jagdliteratur, Schießtechnik|

In unserem letzten Buchtipp haben wir uns bereits mit der Literatur von Christian Volquardts beschäftigt und sein Konzept der Dreipunktschießtechnik haben wir auch dargestellt. Zur Vollständigkeit möchten wir noch gerne sein Buch zur Schießtechnik für das Flüchtigschießen mit der Dreiptunktschießtechnik vorstellen. Doch bevor wir näher auf das Buch eingehen, möchten wir noch gerne dem Autor gerecht werden und ihn kurz vorstellen. Christian Volquardts ist seit 25 Jahren Jagscheininhaber und begeisterter Jagdschütze. Hauptberuflich war er als Offizier bei der Bundeswehr tätig und hat nach erfolgter Dienstzeit an der TU Darmstadt Ingenieurwissenschaften studiert. Aus diesem technischen Verständnis heraus hat Herr Volquardts [...]

Buchtipp – Ballistik für den Jagdgebrauch

Von |27. Januar 2022|Kategorien: aktuell, Allgemein, Jagdliteratur|

In unserem aktuellen Buchtipp wollen wir uns der Literatur von Herrn Christian Volquardts widmen. Herr Volquardts, dessen Theorien wir sehr schätzen, hat sich in den vergangenen Jahren viel mit dem Thema Ballistik und Schießtechnik beschäftigt und seine Gedanken in mehreren Büchern festgehalten. Das erste Buch von Herrn Volquardts beschäftigt sich mit dem Thema Ballistik. Doch bevor wir näher auf das buch eingehen, möchten wir noch gerne dem Autor gerecht werden und ihn kurz vorstellen. Christian Volquardts ist seit 25 Jahren Jagscheininhaber und begeisterter Jagdschütze. Hauptberuflich war er als Offizier bei der Bundeswehr tätig und hat nach erfolgter Dienstzeit an [...]

Die Dreipunktschießtechnik – Erfolgsrezept für die Drückjagd?

Von |17. Januar 2022|Kategorien: aktuell, Allgemein, Schießtechnik|

Die Dreipunktschießtechnik wurde von Herrn Christian Volquardts, dessen Methodik wir sehr schätzen, entwickelt und mit verschiedenen Produktinnovationen unterstützt. Aus unserer Sicht ist die Dreipunktschießtechnik ein sehr sinnvoller methodischer Ansatz, Jungjägern das Flüchtigschießen zu erleichtern. Die Methodik beruht auf dem Schießen mit Vorhalt, Zivil wird dies eher selten unterrichtet, beim Militär hat diese Schießtechnik seit über 100 Jahren international einen festen Platz. An dieser Stelle fragen sich sicherlich viele, wie funktioniert denn jetzt die Dreipunkt-Schießtechnik und wie kann ich das lernen? Nun die Grundlagen der Dreipunkt-Schießtechnik findet man im Grunde genommen auch hier auf unserem Blog allerdings nicht so schön [...]

Nach oben