Über uns

Der Deutsche Jagdblog wurde von Michael Gast und Andreas Dunsch 2014 in Zeven bei Rotenburg Wümme als Passionsprojekt gegründet. Unsere Vision bei der Gründung war die Darstellung moderner Schießtechniken und die Anwendungsfelder von verschiedenen Materialien (Waffen, Munition, Ausrüstung) bei der Jagd herauszuarbeiten. Wir haben uns zum damaligen Zeitpunkt für das Format eines Blogs entschieden, da wir hierdurch kostengünstig Informationen für alle bereitstellen konnten.

Schnell wuchs unser Team auf und wir konnten bereits 2015 Martin Balke, Tino Mantey und Vincent Große in unseren Reihen begrüßen. Unsere Jagdkameraden aus Thüringen bereichern das Team mit vielen Kompetenzen, wie z.B. Expertenwissen im Jagdhundewesen oder der Wildzubereitung und -verwertung.

Im Jahr 2017 haben wir unser Team noch einmal vergrößert und Waldemar Geiger dazu geholt. Waldemar ist als Redakteur bei einem namhaften Verlag tätig und konnte unser Team sinnvoll ergänzen sowie die Arbeit zielführend unterstützen. Neben den Teammitgliedern schreiben auf dem Blog viele Experten unterschiedlichster Themenbereiche der Jagd, so dass wir eine große Bandbreite von Wissen abdecken können.

Mit dem Projekt Deutscher Jagdblog haben wir uns dem Ziel verschrieben, spezielle jagdpraktische Inhalte für alle Jäger und Interessenten verständlich aufzubereiten. Thematiken wie Jagdarten, Schießtechniken und moderne Jagdausrüstungen wollen wir aus praxisnaher Sicht beleuchten. Wir möchten Inhalte miteinander in Verbindung setzen und Folgerungen daraus ableiten. Unsere persönlichen Erfahrungen, Sichtweisen und Darstellungen sollen Denkanstöße und Hilfestellungen sein, aber auch zur Diskussion auffordern. Es kommt uns dabei besonders darauf an, Wissen und Erkenntnisse, Erfahrungen und Meinungen zu teilen. Es ist unser Ziel Jagd modern und transparent zu gestalten. Im Glauben daran, dass Wissen über die Natur/ Jagd und Ausrüstung das Leben aller Jäger bereichert, versuchen wir auf der Plattform Deutscher Jagdblog, Experten aus allen Bereichen der Jagd zusammen zu bringen. Hierdurch sollen wissenswerte Inhalte geschaffen und gute Ausrüstung sowie Ausbildungen weiterempfohlen werden.

Danke für Ihre Nachricht. Diese wurde an uns versendet!
Es gab einen Fehler - bitte probieren Sie es nochmal!

Teile diesen Beitrag auf deiner Platform!