Lernen2021-06-28T12:44:23+02:00

Einschießen von Wärmebildgeräten, wie geht’s?

Von |27. Juni 2020|

Mit der Zustimmung des Bundestages zur Änderung des Waffenrechts vom 13. Dezember 2019, haben sich für Jäger einige Sachen geändert. Künftig ist Jägern der Umgang zu jagdlichen Zwecken mit Nachtsichtvorsatzgeräten und Nachtsichtaufsatzgräten für Zielhilfsmittel (Zielfernrohre) gestattet (jagdrechtliche Verbote oder Beschränkung der Nutzung bleiben bestehen!). Diese neuerliche Gesetzänderung stellt die Jäger vor neue technische Herausforderungen. Wir wollen mit diesem Beitrag anfangen, die neue Technik zu erläutern und beginnen mit dem Einschießen.

Produkttest – Das Laser Ammo i-MTTS ideal für Trockentraining

Von |26. April 2020|

In einem unserer letzten Artikel haben wir zum Thema Trockentraining und Material für das Trockentraining geschrieben. Nun möchten wir Ihnen gerne zeigen, was die verschiedenen Produkte für das Trockentraining können und wie Sie damit trainieren.

Produkttest – SureStrike Cartridge mit .308 Adapter

Von |19. April 2020|

Im vierten Teil unserer Artikelserie zum Thema Trockentraining haben wir vier einfache Drillls für den Jäger zur Saisonvorbereitung beschrieben. Als technische Unterstützungsmöglichkeit haben wir die SureStrike Cartridge und die dazugehörigen Kaliberadapter* empfohlen. Im folgenden Artikel möchten wir gerne zeigen, wie die Kaliberadapter im Zusammenspiel mit der SureStrike Cartridge funktionieren.

Dry Fire Training – Schießtraining im Homeoffice Teil IV

Von |12. April 2020|

In den letzten Artikeln haben wir einiges zu den allgemeinen Rahmenbedingungen des Trockentrainings geschrieben. Wenn Sie sich auf die beschriebene Weise vorbereitet haben, können Sie mit dem Trockentraining beginnen. Im folgenden Artikel beschreiben wir, wie Sie sich als Jäger mit Hilfe von Trockentraining auf die Jagdsaison vorbereiten können.

Dry Fire Training – Schießtraining im Homeoffice Teil III

Von |6. April 2020|

Nun da wir einiges zum Thema Trockentraining gelernt haben möchten wir gerne den materiellen Aspekt des Trockentrainings betrachten. Im Grunde genommen reicht Ihre Wettkampfwaffe und einige Pappscheiben völlig aus, um Trockentraining zu machen. Sollten Sie das Training allerdings etwas abwechslungsreicher und komplexer gestalten wollen, benötigen Sie spezielle Ausrüstung. Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen ein paar Ausrüstungsgegenstände.

Dry Fire Training – Schießtraining im Homeoffice Teil II

Von |29. März 2020|

Im ersten Teil unserer Serie „Trockentraining“ bzw. „Dry Fire Training“ haben wir die Grundgedanken zum Thema Trockentraining dargelegt. Jetzt wollen wir klären, welche Voraussetzungen Sie für das Trockentraining schaffen sollten.

Dry Fire Training – Schießtraining im Homeoffice Teil I

Von |23. März 2020|

Vielerorts herrscht die Meinung vor, dass Trockentraining einen Schützen nicht weiterbringt. Diese These können wir nicht unterstützen! Zwar ersetzt das Trockentraining nicht den scharfen Schuss aber mit Hilfe des Trockentrainings kann man die Ausbildung im scharfen Schuss sehr sinnvoll ergänzen. Aus diesem Grund werden wir so lange alle kollektiv im Homeoffice arbeiten, Methoden zeigen, wie man zu Hause trainieren kann.

Simple Tips & Tricks – Schaftanpssung mit GRS Schäften

Von |9. Februar 2020|

Der Schütze schießt, der Schaft trifft. Diesen Spruch hat man oft gehört, aber trifft er wirklich zu? Im Grunde genommen ja. Für die Flinte vielleicht etwas mehr als für die Büchse, jedoch kann man über die Anpassung des Schaftes an den Schützen diesen dabei unterstützen, bessere Ergebnisse zu produzieren. Die erste Abbildung nach dem Klick auf weiterlesen zeigt die wichtigsten Faktoren bei der Schaftanpassung, egal ob Büchse oder Flinte.

Die Sustained Lead Methode beim Schießen mit dem Flintenlaufgeschoss

Von |29. November 2019|

In vergangenen Artikeln haben wir bereits über den Einsatz von Flintenlaufgeschossen und deren Beschaffenheit geschrieben. Nun möchten wir Ihnen gerne eine Methode aus dem klassischen Flintenschießen zeigen mit der Sie sich gut auf den Laufenden Keiler mit Flinte und Flintenlaufgeschoss vorbereiten können.

Die 8 wichtigsten Kriterien für das Schießen auf der Drückjagd

Von |2. November 2019|

Auf unseren Seminaren werden wir immer wieder gefragt, wie man sich die Schießtechnik einfach merken kann. Zur Beantwortung der Frage haben wir die acht Kriterien für die richtige Schießtechnik aus der einschlägigen Literatur zusammengetragen und daraus ein Schema abegleitet, welches man sich einfach merken kann.

Richtig Vorbereiten auf den laufenden Keiler

Von |26. Oktober 2019|

Im Rahmen unserer Seminare nutzen wir die unterschiedlichsten Schießbahnen; häufig wird für die Drückjagd auf einem DJV-Schießstand auf den laufenden Keiler trainiert. Wie man richtig trainiert und wie die Schießtechnik funktioniert wollen wir Ihnen im folgenden Artikel zeigen.

Richtiges Schießen lernen – aber wie?

Von |14. Oktober 2019|

Das Beherrschen der Waffe gehört zur Jagd wie das Versorgen des Wildes, die Bewirtschaftung des Reviers und das waidgerechte Verhalten des Jägers. Doch wie erlernt man das Schießen bzw. wie kann man seine Fähigkeiten weiter ausbauen? Eine Antwort auf diese Frage bietet die Akademie für Jäger und Sportschützen, die sich Ihnen in diesem Artikel gerne vorstellen möchte.

Nach oben