Die Winterjagdsaison liegt schon ein paar Monate hinter uns, aber ehe wir uns versehen, ist der Herbst da und die Temperaturen fallen wieder!

Bei einem so spannenden Ereignis wie der Jagd ist es äußerst ärgerlich, wenn man friert. Ihre kalten Finger werden Sie kalt machen, ebenso wie Ihre kalten Zehen, aber was können Sie dagegen tun, ohne sich zu weit von Ihrem Schutz zu entfernen? Zu viele Schichten sind zwar schön und warm, aber man ist nicht so flexibel. Es ist auch nicht wasserdicht.

Kalte Hände und Füße sind nicht nur unangenehm, sondern auch sehr schlecht für die Konzentration.

Darum haben wir einige wichtige Tipps für Euch:

Tipp 1:

Der erste Tipp, den wir Ihnen mit auf den Weg geben, ist um immer in Bewegung zu bleiben! Bewegen Sie sich ausreichend, das bringt Ihr Herz in Schwung und regt Ihren Blutkreislauf an. Die meisten Fälle von kalten Füßen werden durch ein schlecht funktionierendes Kreislaufsystem verursacht, da die roten Blutkörperchen eine Menge Wärme sowie Nähr- und Abfallstoffe aufnehmen. Wenn es kalt wird, ziehen sich diese Blutgefäße zusammen und erschweren so die Blutzufuhr zu den Extremitäten, wie z. B. den Händen und Füßen.

Tipp 2:

Einer anderen wichtigsten Tipp ist um sich warm zu trinken, zum Beispiel durch eine Thermoskanne Kaffee oder Tee mit zu nehmen. Das wärmt Ihnen besser als ein kaltes Getränk. Es ist auch möglich, dem Essen einige „scharfe“ Gewürze hinzuzufügen, um eine wärmende Wirkung zu erzielen. Denken Sie zum Beispiel an Ingwer, Cayennepfeffer, Chiliflocken oder Zimt.

Tipp 3:

Es gibt natürlich auch viel einfachere Möglichkeiten um kalte Hände zu vermeiden, nämlich beheizbare Handschuhen! Natürlich beseitigen sie die Ursache nicht vollständig, aber sie beseitigen die Symptome. Es gibt sogar einen speziellen beheizbare Handschuh für die Jagd, bei dem die Fingerspitzen abgeklickt werden können. Diese elektrischen beheizten Handschuhe haben eine spezielle Tarnfarbe, die ideal für die Winterzeit ist.

Mit diesen beheizbaren Handschuhen gehören kalte Hände bei der Jagd der Vergangenheit an. Die Heizung in den Handschuhen ist so gering, dass sie Sie nicht stört. Mit einem einfachen Druck auf den Knopf spüren Sie, wie die Wärme vom Handrücken langsam in Ihre Fingerspitzen fließt. Die Batterien der Handschuhe befinden sich im „Gauntlett Cuff“-Design. Wenn Sie gerade neue Handschuhe bekommen haben, machen Sie sich keine Sorgen, denn es gibt auch beheizte Unterhandschuhe.

heating-gloves-02-510x510

Tipp 4:

Damit nicht nur die Hände, sondern auch die kalten Füße genügend Wärme abbekommen, gibt es eine weitere Neuheit auf dem Markt. Mit den beheizten Socken ist das Leiden an kalten Füßen vorbei. Die Technologie ist inzwischen so klein, dass es möglich ist, beheizte Socken zu entwickeln, ohne sie zu spüren. Die elektrisch beheizbare Socken von HeatPerformance helfen Ihnen bei der Jagd enorm und sorgen für eine gute Durchblutung des Fußes. Außerdem kann man sich mit warmen Füßen noch besser konzentrieren, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass man nicht mit leeren Händen nach Hause kommt!

Die beheizten Socken sind in verschiedenen Ausführungen und Größen erhältlich. Es gibt eine spezielle Herbstsocke, die ideal für die herbstlichen Temperaturen ist. Es gibt aber auch eine dicke Skisocke, die auf der höchsten Stufe bis zu 70 Grad erreicht. Die Batterien der Heizsocken sind an den Knöcheln der Socken befestigt. Wenn Sie das nicht bequem finden, können Sie die Batterien auch mit einem Verlängerungskabel zusammenbinden, so dass Sie die Batterien in Ihrer Tasche verstauen können.

Tipp 5:

Was bei kaltem, regnerischem Wetter ebenfalls zu empfehlen ist, ist beheizbare Unterwäsche. Über der beheizbaren Unterwäsche können Sie problemlos wasserabweisende Kleidung tragen. Durch das Tragen von beheizter Thermounterwäsche sind Sie viel beweglicher als mit vielen Schichten, und Sie können die Temperaturen auch selbst einstellen. Die beheizbare Unterwäsche kann auf der niedrigsten Stufe bis zu 5 Stunden halten.

Gute Thermokleidung besteht nie nur aus einem Material, außer im Fall von Merinowolle oder Kaschmir. Trotz der guten isolierenden Wirkung von Wolle ist es sehr nachteilig, dass man für ein solches Thermoset tief in die Tasche greifen muss. Außerdem empfinden viele Menschen den Juckreiz auf der Haut. Deshalb wird die beheizbare Unterwäsche von HeatPerformance aus der strapazierfähigen Faser Polyester hergestellt. Beheizbare Unterwäsche von Heatperformance finden Sie hier: https://www.heatperformance.de/beheizbare-kleidung/beheizbare-unterwaesche/

Passende Produkte

Härkila Sauenschutzhose

hochwertige Sauenschutzhose

Jagdwelt 24

günstige Sauenschutzhose

Jagdwelt 24

Schutzhose für Damen

Jagdwelt 24
Swedteam Sauenschutzhose

hochwertige Sauenschutzhose

Jagdwelt 24