Jagdwaffen

Alles zum Thema Jagwaffen, Zubehör und Munition.

Produkttest – Beartooth Schaftverlängerung Recoil Pad Kit 2.0

Von |2021-09-02T09:07:28+02:0029. Oktober 2020|

Wir beschäftigen uns schon einige Zeit mit dem Thema Schaftanpassung und das mit der Fragestellung, wie kann ich meinen Schaft, möglichst kostengünstig, an meine Anatomie anpassen. Nicht nur die Schafthöhe, sondern auch die Schaftlänge spielt beim Gun fitting eine Rolle, aus diesem Grund wollen uns mit diesem Artikel der richtigen Schaftlänge nähern.

Projekt Jungjäger sucht Jagdbüchse Teil VIII – Die Push & Go Riemenbügel

Von |2021-05-11T08:24:57+02:0020. Oktober 2020|

Vor einiger Zeit sind uns die Push & Go Riemenbügel der Firma Halder ins Auge gesprungen und wir wollten diese gerne testen; vor allem wollten wir wissen, wie schwer/ einfach es ist diese zu montieren. In unserem aktuellen Artikel beschreiben wir unsere Erfahrungen bei der Installation der Riemenbügel und wie sich die Riemenbügel auf den ersten Drückjagden bewährt haben.

Einschießen von Wärmebildgeräten, wie geht’s?

Von |2024-02-05T13:42:14+01:0027. Juni 2020|

Mit der Zustimmung des Bundestages zur Änderung des Waffenrechts vom 13. Dezember 2019, haben sich für Jäger einige Sachen geändert. Künftig ist Jägern der Umgang zu jagdlichen Zwecken mit Nachtsichtvorsatzgeräten und Nachtsichtaufsatzgräten für Zielhilfsmittel (Zielfernrohre) gestattet (jagdrechtliche Verbote oder Beschränkung der Nutzung bleiben bestehen!). Diese neuerliche Gesetzänderung stellt die Jäger vor neue technische Herausforderungen. Wir wollen mit diesem Beitrag anfangen, die neue Technik zu erläutern und beginnen mit dem Einschießen.

Projekt Jungjäger sucht Jagdbüchse Teil VII – Der Schalldämpferschutz

Von |2021-05-28T17:16:45+02:0018. Juni 2020|

Im vierten Teil unserer Reihe Jungjäger sucht Jagdbüchse haben wir beschrieben, wie man einen Schaldämpfer an der Büchse nachrüsten kann. In siebten Teil unserer Reihe wollen wir gerne zusammen mit dem Team von Hubertus Fieldsports zeigen, wie man genau diesen Schalldämpfer an die jagdliche Realität anpassen kann.

Langwaffenschrank: So verwahren Sie Ihr Jagdgewehr sicher

Von |2021-12-11T14:26:36+01:0010. Juni 2020|

Das Gewehr ist des Jägers wichtigstes Werkzeug. Damit es möglichst lange erhalten bleibt, gibt es einige Dinge zu berücksichtigen – von Sicherheitsvorschriften bis hin zu materialerhaltenden Maßnahmen. In diesem Beitrag erfahren Sie Wissenswertes darüber, wie Sie Ihr Jagdgewehr am besten lagern und was es dabei zu beachten gilt.

Die Datenschutzkonforme Wildkamera

Von |2021-05-11T09:59:28+02:004. Juni 2020|

Nicht erst seit der 2018 in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung gibt es beim Thema Wildkameras immer wieder Konfliktpotential. Vor 2018 wurde insbesondere die Meldepflicht heiß diskutiert. Heute bewegt sich jeder Jäger bereits mit dem Anbringen von Wildkameras am Rande der Illegalität. Denn die Videoüberwachung in öffentlich zugänglichen Bereichen des Waldes, wird von einigen Landesdatenschutzbeauftragten grundsätzlich als unzulässig betrachtet. Wie also kann man Wildkameras datenschutzkonform verwenden?

Produkttest – Die Beartooth Schafterhöhung

Von |2021-09-02T09:08:34+02:003. Mai 2020|

Wir haben in vergangenen Artikeln bereits über einige Varianten von nachträglich angebrachten Schafterhöhungen gesprochen. Auf unseren Seminaren haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Kunden häufig davor zurückscheuen eine Schafterhöhung anzukleben. Wir haben für alle, die keine feste Schafterhöhung nachträglich installieren möchten, eine Alternative.

Produkttest – SureStrike Cartridge mit .308 Adapter

Von |2022-05-17T20:13:54+02:0019. April 2020|

Im vierten Teil unserer Artikelserie zum Thema Trockentraining haben wir vier einfache Drillls für den Jäger zur Saisonvorbereitung beschrieben. Als technische Unterstützungsmöglichkeit haben wir die SureStrike Cartridge und die dazugehörigen Kaliberadapter* empfohlen. Im folgenden Artikel möchten wir gerne zeigen, wie die Kaliberadapter im Zusammenspiel mit der SureStrike Cartridge funktionieren.

Dry Fire Training – Schießtraining im Homeoffice Teil III

Von |2021-08-29T09:12:25+02:006. April 2020|

Nun da wir einiges zum Thema Trockentraining gelernt haben möchten wir gerne den materiellen Aspekt des Trockentrainings betrachten. Im Grunde genommen reicht Ihre Wettkampfwaffe und einige Pappscheiben völlig aus, um Trockentraining zu machen. Sollten Sie das Training allerdings etwas abwechslungsreicher und komplexer gestalten wollen, benötigen Sie spezielle Ausrüstung. Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen ein paar Ausrüstungsgegenstände.

Simple Tips & Tricks – Schaftanpssung mit GRS Schäften

Von |2022-06-14T11:07:27+02:009. Februar 2020|

Der Schütze schießt, der Schaft trifft. Diesen Spruch hat man oft gehört, aber trifft er wirklich zu? Im Grunde genommen ja. Für die Flinte vielleicht etwas mehr als für die Büchse, jedoch kann man über die Anpassung des Schaftes an den Schützen diesen dabei unterstützen, bessere Ergebnisse zu produzieren. Die erste Abbildung nach dem Klick auf weiterlesen zeigt die wichtigsten Faktoren bei der Schaftanpassung, egal ob Büchse oder Flinte.

Nach oben