Über Waldemar Geiger

Waldemar ist langjähriges Mitglied des Teams Deutscher Jagdblog, begeisterter Jäger und Autor. Hauptbruflich ist Waldemar im Verlagswesen tätig.

Vielseitigkeit hat einen Namen – Carinthia ILG Jacke der 2. Generation

Von |2021-11-09T13:20:07+01:003. Januar 2018|

Das Sprichwort „Wer aufhört, besser sein zu wollen, hat aufgehört, gut zu sein!“ wird zwar dem britischen Heerführer und Staatsmann Oliver Cromwell zugesprochen, aber er könnte auch eins zu eins als Motto der neuen Generation der ILG Jacke von Carinthia* gedient haben.

Produkttest – Hotz „Profi“ Jagdhose

Von |2021-11-09T13:19:24+01:0013. August 2017|

Klassische Materialien haben in der Jagd eine lange Tradition. Holz, Loden und Leder sind auch für moderne jagdliche Ausrüstungsgegenstände vieler Hersteller Rohstoff Nummer eins. Nur da wo notwendig, werden diese traditionsbehafteten Stoffe durch moderne Fasern und Grundstoffe ergänzt, um diesen so zusätzliche Eigenschaften zu verleihen. Einen ähnlichen Weg scheint auch Hotz Jagdbekleidung mit seiner etablierten „Profi“ Jagdhose gegangen zu sein. Neben altbewährtem und jagdlich-schickem Nabuk-Leder für den Überkniebereich der Hose, wurde Kevlar für den Bereich unter den Knien verwendet, um die Schutzfunktion der Hose zu erhöhen.

Neuigkeiten von der IWA – Teil 1

Von |2021-05-17T18:50:36+02:007. März 2017|

Wie jedes Jahr aufs Neue nutzt die große Masse der Hersteller die Messe in Nürnberg, nicht nur um sein verbessertes Sortiment zu präsentieren, sondern auch Weltneuheiten aus dem Jagd- und Schießsportbereich zu zeigen. Eine Reizüberflutung für interessiertes Fachpublikum ist vorprogrammiert, somit sind wir auch dieses Jahr mit vielen Eindrücken von der Messe gekommen die wir Ihnen in einem gesonderten Artikel am kommenden Wochenende präsentieren werden. Diesen Beitrag möchte ich dazu nutzen, um eine allgemeine Beobachtung auf der Messe wiederzugeben und diese anhand zwei kleinen Beispielen zu belegen.

Ein Besuch auf der Jagd und Hund 2017

Von |2021-05-17T19:34:51+02:003. Februar 2017|

Jagd und Hund, Europas größte Jagdmesse wird in diesem Jahr 36 Jahre alt. Der Besucher findet auf sechs Hallen verteilt alles was auch nur ansatzweise mit Jagd zu tun hat. Als Publikumsmesse angelegt können Besucher die ausgestellten Produkte nicht nur begutachten, sondern auch vor Ort vergünstigt erwerben.

Jagdliche Schießausbildung ein Kommentar

Von |2021-05-17T19:35:57+02:0027. Januar 2017|

Die Jagd erlebt einen Aufschwung! Es ist deutlich zu vernehmen, unsere Gemeinschaft wächst, die Jägerschaft wandelt sich. Sowohl die gesellschaftliche als auch geschlechtliche Zusammensetzung unserer Gemeinschaft hat in den letzten Jahren eine deutliche Veränderung erfahren, welche auch Auswirkungen auf unsere Aus- und Weiterbildung mit sich führen sollten.

Aktuelle Anforderungen an Waffenschränke – Tipps für den Kauf

Von |2021-12-11T14:29:08+01:0026. August 2016|

Wenn Sie Waffen oder Munition besitzen, sind Sie nach dem Waffengesetz dazu verpflichtet, einen abschließbaren Waffenschrank aufzustellen. Sie müssen verhindern, dass Waffen abhandenkommen oder von Dritten unbefugt an sich genommen werden können. Wir geben einen Überblick, auf was Sie beim Kauf eines neuen Waffenschranks achten müssen, damit er den rechtlichen Rahmenbedingungen und allen gängigen Sicherheitsanforderungen entspricht.

Selbstverteidigung mit Pfefferspray – was ist erlaubt?

Von |2021-05-18T12:42:15+02:007. August 2016|

Seit den Übergriffen in der Silvesternacht von Köln stellen sich viele Menschen die Frage, wie sie sich eigentlich im Falle eines Angriffs verteidigen können. Durch unsere Tätigkeit als Jäger verfügen wir über Grundkenntnisse im Waffenrecht. Deshalb liegt es nahe, dass gerade wir von Bekannten gefragt werden, was eigentlich erlaubt ist.

Nach oben