Über Andreas Dunsch

Andi ist Gründungsmitglied des Deutschen Jagdblog und langjähriger Jäger sowie Autor für Zeitschriften und Blogs. Hauptberuflich ist Andi in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich mit Drohnentechnologie.

Die Datenschutzkonforme Wildkamera

Von |2021-05-11T09:59:28+02:004. Juni 2020|

Nicht erst seit der 2018 in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung gibt es beim Thema Wildkameras immer wieder Konfliktpotential. Vor 2018 wurde insbesondere die Meldepflicht heiß diskutiert. Heute bewegt sich jeder Jäger bereits mit dem Anbringen von Wildkameras am Rande der Illegalität. Denn die Videoüberwachung in öffentlich zugänglichen Bereichen des Waldes, wird von einigen Landesdatenschutzbeauftragten grundsätzlich als unzulässig betrachtet. Wie also kann man Wildkameras datenschutzkonform verwenden?

Produkttest – Das Laser Ammo i-MTTS ideal für Trockentraining

Von |2021-08-29T09:13:28+02:0026. April 2020|

In einem unserer letzten Artikel haben wir zum Thema Trockentraining und Material für das Trockentraining geschrieben. Nun möchten wir Ihnen gerne zeigen, was die verschiedenen Produkte für das Trockentraining können und wie Sie damit trainieren.

Produkttest – SureStrike Cartridge mit .308 Adapter

Von |2021-05-28T17:13:58+02:0019. April 2020|

Im vierten Teil unserer Artikelserie zum Thema Trockentraining haben wir vier einfache Drillls für den Jäger zur Saisonvorbereitung beschrieben. Als technische Unterstützungsmöglichkeit haben wir die SureStrike Cartridge und die dazugehörigen Kaliberadapter* empfohlen. Im folgenden Artikel möchten wir gerne zeigen, wie die Kaliberadapter im Zusammenspiel mit der SureStrike Cartridge funktionieren.

Jagen mit Hund

Von |2021-05-13T11:09:55+02:008. Juni 2018|

Was gibt es für einen Jäger Schöneres, als ein Jagderlebnis mit dem eigenen Hund? Die Symbiose, die bei der Jagd mit Hund zwischen Jäger und Tier herrscht, stellt einen ganz besonderen Reiz dar. Zudem ist eine waidgerechte Jagd ohne Hund fast unmöglich. Ob der Hund nun zur Nachsuche, zum Apportieren oder Stöbern eingesetzt wird; neben der passenden Ausbildung spielt auch die Ausrüstung für die Jagd eine wesentliche Rolle. Dies gilt auch für die Jagd mit Hund. Dank verschiedenster Hilfsmittel lässt sich sowohl für den Jäger, als auch für den Hund die Jagd effektiv gestalten.

Einschießen von Twinsight Montagen

Von |2021-08-28T14:46:29+02:009. April 2017|

Twinsights sind Leuchtpunktvisiere, die zusätzlich auf Zielfernrohre montiert werden. Diese Kombination erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit, um die Vorteile beider Optiken miteinander zu kombinieren. Fragt sich nun nur noch, wie man diese Lösung nun passend einschießt. Dabei gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, welche wir in diesem Artikel vorstellen möchten.

Die Notfall-Apotheke für den Jagdhund

Von |2021-05-17T18:51:49+02:0027. Februar 2017|

Jagdhunde sind Familienmitglieder, für die tierschutzgerechte Jagd unverzichtbar und aufgrund ihrer langjährigen Ausbildung und den vielen Prüfungen enorm wertvoll. Doch das Leben als Jagdhund ist anspruchsvoll und nicht ungefährlich. Immer wieder erschüttern Unfälle mit Jagdhunden die Schlagzeilen. Wir haben einmal zusammengestellt, welche Risiken die Hunde bei der Jagd eingehen können und wie man entstandene Verletzungen notfallmäßig behandeln kann.

Eine Blackbox zur Schussabgabe: MantisX

Von |2021-05-18T12:06:07+02:0030. September 2016|

Würde es helfen bei der Schussabgabe relevante Daten ähnlich einer „Blackbox“ bei Flugzeugen zu sammeln? Wäre es nicht interessant zu wissen wie genau man tatsächlich abgekommen ist oder wie ruhig man während der Schussabgabe tatsächlich war? Mit dem MantisX kann man im Sinne einer „Blackbox“ nun Daten beim Schuss aufzeichnen. In mancher Hinsicht kann das System sogar die Funktionen eines Schießausbilders abbilden.

Verpackungsplan für den Jagdrucksack

Von |2021-05-18T13:06:22+02:0013. Mai 2016|

Eine Sammlung von verschiedenen Packplänen, welche durch Jäger als zweckmäßig erachtet werden. Nutzen Sie die Chance und lassen Sie sich durch andere Erfahrungen inspirieren. Sei es nur um einen kompletten Verpackungsplan zu übernehmen, oder um einzelne Utensilien in den eigenen Verpackungsplan zu integrieren.

Das Jägerzimmer

Von |2021-05-18T13:26:10+02:0011. April 2016|

Nun ist es endlich da: Das Jägerzimmer – unser Marktplatz von Jäger für Jäger! Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben, diesen einzigartigen Marktplatz zu schaffen. In Zeiten der vielen Verbote, wollen wir neue Möglichkeiten bieten, wie Jäger von Jägern profitieren können. Hier haben wir nochmal die Geschichte hinter dem Jägerzimmer zusammengefasst.

Nach oben